Es gibt viele Gründe, eine Immobilie zu verkaufen. Diese können beruflicher, privater oder finanzieller Natur sein. Sollten Sie sich dazu entschliessen, Ihre Immobilie zu verkaufen, machen Sie sich bewusst, dass ein Immobilienverkauf ein komplexes Vorhaben ist. Daher ist es wichtig, Fehler durch systematisches Vorgehen und gute Planung zu vermeiden.

Die Immobilie als Teil Ihres Lebens

Insbesondere bei selbst genutzten Immobilien besteht häufig eine emotionale Bindung: Sei es das geerbte Elternhaus oder die grosse Wohnung, in der Sie Ihre Kinder grossgezogen haben. Die Immobilie ist ein Teil Ihres Lebens, an dem viele Erinnerungen hängen. Daher sollte auch der Verkauf in positiver Erinnerung bleiben und sich in finanzieller Hinsicht lohnen.

Planen Sie den Verkauf Ihrer Immobilie gründlich

Immobilienverkauf SchweizEine gute Vorbereitung und ein Überblick über den Ablauf beim Verkauf Ihrer Immobilie sind besonders wichtig, da die meisten Menschen in Ihrem Leben nur wenige, oftmals sogar nur eine Immobilie, verkaufen. Fehler bergen hohe finanzielle Risiken. Der Verkauf Ihrer Immobilie ist eine komplexe Aufgabe, die viel Arbeit erfordert. Nutzen Sie daher die Kompetenz von unseren Immobilienexperten, die Ihnen hilfreich zur Seite stehen. Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte zusammengestellt, damit Sie einen Überblick über den Ablauf eines Immobilienverkaufes erhalten.

Für welchen Preis lässt sich die Immobilie verkaufen?

Wer seine Immobilie verkaufen will, möchte einen möglichst hohen Kaufpreis erzielen. Die Höhe des zu erzielenden Verkaufspreises ist in erster Linie von der Lage, dem Zustand und der Ausstattung der Immobilie abhängig. Eine professionelle Immobilienbewertung ist in jedem Fall ratssam.

Wer kann die Immobilie bewerten?

Um eine realistische Preisvorstellung für Ihre Immobilie zu erhalten, sollten Sie sich nicht auf Ihr Bauchgefühl verlassen. Es ist offensichtlich, dass ein zu niedriger Preis für Sie beim Verkauf der Immobilie nachteilig ist. Aber auch ein zu hoch angesetzter Preis ist zu vermeiden, da dieser den Verkaufsprozess unnötig in die Länge zieht.

Bevor Sie Ihre Immobilie verkaufen, sollten Sie den Rat eines Experten einholen. Sie können auf einen Gutachter oder einen Immobilienmakler zurückgreifen. Beachten Sie aber, dass diese unterschiedliche Interessen und Herangehensweisen haben.

Der Gutachter wird in erster Linie die Immobilie selbst anhand der Bausubstanz, Grösse und Lage bewerten und einen objektiven Wert ermitteln. Der Makler hingegen wird versuchen, die Immobilie zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen, welcher zum jeweiligen Zeitpunkt vom Markt akzeptiert wird. Oftmals vertritt also eher der Makler die Interessen des Verkäufers beim Verkauf einer Immobilie als der Gutachter. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, wollen Sie schliesslich nicht nur den theoretischen Verkehrswert, sondern den höchsten am Markt durchsetzbaren Preis erzielen.

Ein Makler hilft Ihnen, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten

Immobilienverkauf in der SchweizWie oben beschrieben, ist der Hausverkauf, Wohnungsverkauf und Grundstücksverkauf mit viel Arbeit und teilweise auch Risiken verbunden. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, können Fehler oder Ungenauigkeiten erhebliche rechtliche und finanzielle Folgen haben. Es ist sinnvoll, sich nicht alleine auf dieses Abenteuer einzulassen, sondern sich die Hilfe eines erfahrenen Experten zu holen. Ein qualifizierter und ortsansässiger Makler kann sehr gut beurteilen, welchen Preis die Immobilie beim Verkauf erzielen kann. Er kennt den lokalen Markt und kann den Wert der Immobilie und deren Ausstattung gut einschätzen. Genau wie Sie, hat er ein Interesse daran, einen möglichst hohen Preis zu erzielen, da sich seine Courtage prozentual nach dem Immobilienpreis bestimmt.

Ein guter Makler nimmt Ihnen also nicht nur viel Arbeit ab, sondern hilft Ihnen auch, Fehler zu vermeiden und somit Risiken beim Immobilienverkauf zu minimieren. Durch seine Erfahrung schätzt der Makler die Interessenten richtig ein und tritt bei Preisverhandlungen sicher auf. Dieses kann bares Geld wert sein.