Der Verkauf Ihrer Immobilie ist Vertrauenssache, daher sollten Sie sich hier auf einen Immobilienmakler verlassen. Ein Immobilienmakler verfügt über das nötige Fachwissen und kennt die regionalen Besonderheiten, um Sie adäquat beim Verkauf Ihrer Immobilie zu unterstützen. Daher ist die Suche nach einem guten und seriösen Makler nicht immer einfach und sollte mit Bedacht ausgeführt werden. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Immobilienexperten. Unsere Empfehlung ist natürlich kostenlos und verpflichtet Sie zu keiner Auftragserteilung.

Das Einmaleins der Maklersuche

Maklersuche in der SchweizProfessionelle Immobilienmakler sind eine echte Unterstützung beim Verkauf Ihrer Immobilie. Sie nehmen Ihnen nicht nur viel Arbeit ab, sondern tragen mit ihrem Wissen auch dazu bei, dass Sie den Immobilienbewertung Ihrer Immobilie richtig einschätzen und schneller verkaufen. Doch wie erkennt man einen seriösen und erfahrenen Makler?

Unser Tipp: Stellen Sie bei Ihrer Maklersuche dem Immobilienmakler viele Fragen zu Mitgliedschaften in Maklerverbänden, Berufsausbildung und vor allem zu Referenzen!

Ein Profi verfügt über Marktkenntnisse

Ein erfahrener Immobilienmakler kennt den Markt und kann Sie detailliert zu Preisen, Mieten und Marktentwicklungen informieren. Insbesondere für die realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie ist dieses Wissen unabdingbar. Dies sollten Sie bei Ihrer Suche nach dem richtigen Makler abklopfen.

Ein Profi zeigt Ihnen gerne seine Referenzen

Ein fachkundiger Immobilienmakler besitzt eine umfangreiche Ausbildung und hat langjährige praktische Erfahrung im Verkauf von Immobilien und Grundstücken. Fragen Sie nach vermittelten Objekten und bisherigen Auftraggebern. Setzen Sie sich mit ehemaligen Immobilienverkäufern in Verbindung und erkundigen Sie sich nach deren Erfahrungen.

Ein Profi stellt Fragen und berät Sie ohne Zeitdruck

Ob Sie bei Ihrer Maklersuche einem seriösen Makler gegenübersitzen, merken Sie auch an den Fragen, die er Ihnen stellt: Er wird sich nach Grundriss- und Lageplänen, nach Gebäude-Energieausweis, Betriebskostenübersicht und der Bausubstanz Ihres Objekts erkundigen, sowie nach den letzten Renovierungsarbeiten. Vorsicht ist geboten, wenn ein Makler auf einen schnellen Vertragsabschluss drängt oder eine Immobilie ohne Besichtigung vermitteln möchte.

Ein Profi berät Sie realistisch und verspricht keine Wunder

Eine realistische Einschätzung des Immobilienwerts ist das A und O für den Verkauf. Ein seriöser Makler wird Sie davor bewahren, Ihre Immobilie zu günstig oder zu teuer anzubieten. Eine überteuerte Immobilie verkauft sich nicht und ist somit lange auf dem Markt, was sich negativ auf den Immobilienpreis auswirkt. Ein seriöser Makler weist Sie auch auf mögliche Probleme bei einer Transaktion hin und verspricht keine schnellen Verkaufserfolge.

Ein Profi verfügt über eine Haftpflichtversicherung

Maklersuche SchweizAuch einem qualifizierten Immobilienmakler können Fehler unterlaufen. Um sich und seine Kunden vor möglichen Schäden zu schützen, verfügt ein Immobilienprofi über eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Maklersuche im Gespräch nach entsprechendem Versicherungsschutz.

Ein Profi ist Mitglied in einem Fachverband

Ein professioneller Immobilienmakler ist Mitglied in einem Berufsverband wie dem Schweizer Verband für Immobilienwirtschaft SVIT. Als Mitglied muss er immobilienwirtschaftliches Wissen nachweisen und sich regelmässig weiterbilden. Insbesondere kleine und unabhängige Makler geniessen durch die Verbandsmitgliedschaft professionelle Unterstützung und grenzen sich so von den „schwarzen Schafen“ der Branche ab.
Die grossen Maklerunternehmen, die über ihre Franchise-Organisation ein Maklernetzwerk im gesamten Schweizer Bundesgebiet anbieten, verfügen über eigene hohe Qualitätsstandards in der Beratung.