Kostenlose-ImmobilienbewertungWenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten, den Wert zu ermitteln. Neben teuren Gutachtern können Sie auch auf Angebote für eine kostenlose Immobilienbewertung zurückgreifen. Die Immobilie hingegen selbst zu bewerten, ist ein schwieriges Unterfangen. Neben dem Wissen über den Zustand und die Ausstattung der Immobilie, ist auch eine genaue Kenntnis über den Markt und dessen Entwicklung Immobilienpreisentwicklung erforderlich. Um dieses verlässlich einschätzen zu können, ist viel Erfahrung und Fachkompetenz notwendig.

Immobilienbewertung durch einen Gutachter

Eine Immobilienbewertung durch einen Gutachter verursacht schnell Kosten im vierstelligen Bereich. Hierauf sollten Sie nur zurückgreifen, wenn dieses unvermeidlich ist – beispielsweise als Dokumentation für gerichtliche oder steuerrechtliche Auseinandersetzungen. Ansonsten sollten Sie immer Möglichkeiten für eine kostenlose Immobilienbewertung bevorzugen.

Kostenlose Immobilienbewertung im Internet

Im Internet gibt es etliche Internetseiten, die eine kostenlose Immobilienbewertung anbieten. Hierzu sind einige Daten bezüglich des Gebäudes, Grundstücks und Marktumfeldes in eine Maske einzutragen. Anschliessend wird der Wert der Immobilie anhand dieser Daten errechnet. Von dieser Methode der kostenlosen Immobilienbewertung ist aber eher abzuraten, da eine Immobilie ohne Besichtigung nicht seriös bewertet werden kann. Schon kleine Abweichungen in den angegebenen Merkmalen haben grosse Änderungen bei der Bewertung von Häusern zur Folge. Die Internetseiten zur kostenlosen Immobilienbewertung erfassen einfach nicht ausreichend Details, um einen verlässlichen Wert für Ihre Immobilie zu ermitteln. Zudem sind auch hierfür einige objektive Einschätzungen der Eigenschaften der Immobilie und einige Marktfaktoren notwendig, die richtig angegeben werden müssen, um ein korrektes Ergebnis zu erhalten.

Kostenlose Immobilienbewertung durch einen Makler

kostenlose-immobilienbewertungSinnvoller ist es, einen Immobilienmakler zu Hilfe zu nehmen, der eine kostenlose Immobilienbewertung anbietet und diese objektiv durchführen kann. Ein ortsansässiger Makler bringt umfangreiches Fachwissen und vor allem die genaue Kenntnis der derzeitigen Marktlage mit. Er wird die Immobilie vor Ort besichtigen und sich so neben der Lage und der Grösse des Objektes auch ein Bild vom Zustand und der individuellen Ausstattung machen. So kann er den aktuell am Markt erzielbaren Preis sehr gut einschätzen.

Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl eines seriösen Maklers für eine kostenlose Immobilienbewertung behilflich. Wir verfügen über ein Netzwerk in der gesamten Schweiz aus qualifizierten Maklern, die wir uneingeschränkt empfehlen können. Unser Service ist für Sie kostenlos. Wenn Sie an einer kostenlosen Immobilienbewertung interessiert sind, zögern Sie bitte nicht, sich an uns zu wenden. Gerne stellen wir Ihnen einen Kontakt zu einem Experten in Ihrer Nähe her, der Sie umfassend berät, die nötigen Informationen zusammenträgt und eine kostenlose Immobilienbewertung Ihres Objektes durchführt.